Verein HIVmobil - wir pflegen Sie zu Hause!
Wir bieten medizinische Hauskrankenpflege für an HIV/AIDS erkrankte Menschen

Verein
Pflege
Unser Leitbild
Kontakt
Spenden
Links
Sponsoren
Presse
Impressum
Englisch
Russisch



Infos zum aktuellen PAB-Projekt:

HIVmobil - HIV spezifische, medizinische Hauskrankenpflege und Sozialbegleitung für Menschen mit HIV/ AIDS wurde 1999 in Wien gegründet, um die besonderen Bedürfnisse der betroffenen Menschen im Bereich Pflege und Medizin zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung gewährleisten zu können.

Eine Besonderheit der Organisation ist die enge Zusammenarbeit mit den beiden AIDS-Stationen im AKH und am Otto Wagner Spital, wodurch eine reibungslose und gut vorbereitete Übernahme der KlientInnen in die häusliche Pflege ermöglicht wird. Speziell geschulte diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen stellen sicher, dass auf die sich rasch verändernden Erfordernisse der KlientInnen adäquat reagiert werden kann.

Ein besonderes Anliegen ist ein wertfreier Umgang mit sexuellen Orientierungen und substanzgebrauchenden und / oder substituierten Menschen. Neben allen professionellen Erfordernissen unserer Tätigkeit, zu der auch zunehmend der richtige Umgang mit psychiatrischen Krankheitsbildern zählt, steht der einzelne Mensch im Mittelpunkt unseres Bemühens.

HIVmobil richtet sich an Menschen, die HIV-positiv oder an AIDS erkrankt sind und deren Angehörige und FreundInnen. Unser Angebot beinhaltet eine HIV-spezifische pflegerische und ärztliche Unterstützung.

Der Verein ist eine anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien und wird seit seiner Gründung in hohem Maß vom Lifeball gefördert.


© Verein HIVmobil 2009 - ZVR-Zahl: 350935372